startseite_header.jpg

Datenschutzerklärung

klimaboot

KLIMABOOT ist ein Netzwerkprojekt.

Projektträger für das KLIMABOOT ist:

Wolfram Dawin
Zentrum Oekumene
der Evangelischen Kirche von Hessen und Nassau
und der Evangelischen Kirche von Kurhessen und Waldeck
Außenstelle Kassel im Landeskirchenamt
Wilhelmshöher Allee 330
34131 Kassel
Tel. 0561 9378 -383
Fax. 0561 9378 -417
Mail: dawin@zentrum-oekumene.de

Welche personenbezogenen Daten diese Webseite erfasst und warum
Personenbezogene Daten der Nutzer verarbeiten die Verantwortlichen dieser Webseite grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website und  unserer Inhalte sowie Leistungen erforderlich ist. Die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Nutzer erfolgt nur nach Einwilligung des Nutzers. In Fällen, in denen die vorherige Erfragen einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist, gilt eine Ausnahmeregelung.

Datenweitergabe an Dritte
Eine Datenweitergabe an Dritte erfolgt im Rahmen der auf der Webseite dargestellten Dienstleistungen nicht.
Eine Ausnahme bilden bspw. Workshops, zu denen weitere Referentinnen hinzu gezogen werden. Dann werden wir Sie benachrichtigen und Ihr Einverständnis einholen, sollten wir Daten wie Namen und Kontaktadresse verarbeiten und an einen Referenten weitergeben.

Datenlöschung und Speicherdauer
Die personenbezogenen Daten der betroffenen Person werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, so dass zu Workshop-Zwecken gespeicherte Daten nach Stattfinden des Workshops gelöscht werden.
Eine Speicherung kann darüber hinaus erfolgen, wenn eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist vorgegeben sein sollte, was im Regelfall unsere Workshops nicht betrifft.

Datenerhebung und -verarbeitung bei Besuch dieser Webseite (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)
Beim Zugriff auf diese Webseite übermittelt Ihr Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch Daten an diese Webseite und den damit verbundenen Webserver.

Dies betrifft Daten, wie Datum und Uhrzeit des Zugriffs, URL der verweisenden Webseite, abgerufene Datei, Menge der gesendeten Daten, Browsertyp und Browserversion, Betriebsystem und Ihre IP-Adresse. Die Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist uns nicht möglich. Werden Daten zur Anmeldung zu Workshops erhoben, so werden diese sicher getrennt von Daten, die automatisch (wie beschrieben) von dieser Webseite erhoben werden, erfasst und zu genannten Zwecken genutzt bzw. wieder gelöscht.
Diese Webseite analysiert anonymisiert die Zugriffsdaten dieser Webseite (Aufruf-Statistik), diese Zugriffsanalysen werden nicht in Zusammenhang mit anderen Daten gebracht.

Verwendung von Cookies (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)
Für eine für Sie komfortable Nutzung dieser Internetseite sowie, um den Funktionsumfang des Internetangebotes dieser Webseite zu erweitern, und gebunden an unseren Web-Dienstleister wordpress, nutzen wir sogenannte „Cookies“. Unter Zuhilfenahme dieser „Cookies“ können beim Aufruf dieser Webseite Daten auf Ihrem Endgerät (Rechner, Laptop, Smartphone, Tablet usw.) gespeichert werden. Vordergründig sind dies sogenannte „Session-Cookies“, welche nach Ende Ihres Besuches automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben, sofern Sie dies nicht in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren, auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis diese von Ihnen gelöscht werden. Diese Cookies ermöglichen es dieser Webseite, Ihren Browser beim nächsten Aufruf wiederzukennen.
Sie haben jederzeit die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern, was allerdings auch den Funktionsumfang dieser Webseite einschränken kann.

Analysedienste – Nutzung von Google Analytics
Diese Webseite nutzt standardmäßig über den Webdienst wordpress Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Der Anbieter von Google Analytics ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Der Analysedienst Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“ (wie oben beschrieben). Cookies sind im engeren Sinne Textdateien, welche auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
In der Datenschutzerklärung von Google finden Sie weiterführende Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Plugin für Facebook
Im Falle der Nutzung eines Facebook-Plugins  ein Facebook-Plugin des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, auf einer  Webseite, wird, wenn Sie unsere Webseite besuchen, eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und Facebook erstellt. Facebook erhält dadurch Information, dass Sie mir Ihrer IP-Adresse die jeweilige Seite besucht haben. Dadurch kann Facebook den Besuch auf diesen Seiten Ihrem eigenen Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php .

Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Kontaktformulare und E-Mail
Wenn Sie uns eine Nachricht über E-Mail senden, werden Ihre Daten kurzfristig zur Bearbeitung Ihres Anliegens im adressierten Mailprogramme/Mailserver gespeichert und nach Bearbeitung Ihres Anliegens wieder gelöscht. Wir werden zu keiner Zeit Daten, die Sie uns via Mail senden, an Dritte weitergeben.
Wir nutzen kein Kontaktformular.

Eingebettete Inhalte von anderen Webseiten
Mit aktuellem Stand dieser Datenschutzerkärung verzichten wir auf eingebettete Inhalte.

Wie wir Ihre Daten schützen – Datensicherheit und Verschlüsselung
Diese Webseite nutzt https („Hypertext Transfer Protocol Secure“). Die Verbindung zwischen Ihrem Browser und diesem Webserver erfolgt verschlüsselt.

Allgemeine Hinweise und Datenschutzverpflichtung –
Welche Maßnahmen wir bei Datenschutzverletzungen anbieten
Wir bemühen uns besten Wissens und Gewissens Ihre Daten rechtskonform zu schützen – wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Ihre personenbezogenen Daten behandeln wir sehr vertraulich und gemäß der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser hier vorliegenden Datenschutzerklärung.
Ausdrücklich weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet, die Kommunikation per Mail usw. Sicherheitslücken aufweisen kann, ein lückenloser Schutz von Daten vor einem  unvorhergesehenen Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Rechte für Betroffene von Datenschutzregelungen und Datenerfassungen – Betroffenenrechte
Wann immer personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet werden, sind sie Betroffener  im Sinne der DSGVO und es stehen Ihnen Rechte gegenüber den Verantwortlichen der Datenerhebung zu.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Dem Betroffenem steht im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße ein sogenanntes Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.
Im Falle einer Beschwerde können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden, in dem die betreffende Firma Ihren Sitz hat (Landesdatenschutzbeauftragte). In Bezug auf Hessen:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Gustav-Stresemann-Ring 1,
65189 Wiesbaden
Hier finden Sie eine Liste der Datenschutzbeauftragten und die damit verbundenen Kontaktdaten : https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Auskunft, Sperrung und Löschung
Bei bestehenden Gründen können Sie von dem Verantwortlichen der Webseite eine Bestätigung darüber verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Wenn eine solche Verarbeitung vorliegt, können Sie vom Verantwortlichen Auskunft darüber verlangen, was über Sie erfasst wurde (Datenerhebung),  wofür Ihre Daten erfasst und verwendet werden/ was mit Ihren Daten passiert und warum diese Daten erforderlich sind. Auch können Sie Auskunft darüber verlangen, an wen die Daten (bspw. zu Zwecken der Abrechnung usw.) weitergegeben werden und wann diese Daten gelöscht werden.

Recht auf Berichtigung von Daten
Sind erhobene Daten aus Ihrer Sicht unrichtig, können Sie verlangen, dass diese geändert, gesperrt oder gelöscht werden.
Jedoch darf die Inanspruchnahme dieses Rechts nicht dazu führen, dass lifecoachingkassel selbst ihren Pflichten (bspw. Abrechnungen, die eine gesetzliche Grundlage haben usw.), nicht mehr nachkommen kann.

Ausdrücklicher Widerspruch gegen unaufgefordert eingesendete Werbe-Mails oder Spam-Mails
Wir widersprechen hiermit ausdrücklich der Übersendung unaufgefordert gesendeter Werbung und von nicht angeforderten Informationsmaterialien. Damit widersprechen wir auch der Nutzung unserer Kontaktdaten im Rahmen der gesetzlich geforderten Impressumspflicht zu Werbe- und Informationszwecken. Im Falle unverlangt gesendeter Werbung, von Spam-Mails oder Ähnlichem behalten wir uns rechtliche Schritte vor.

Vorbehalt zur Änderung dieser Datenschutzerklärung und Aktualität
Die Verantwortlichen dieser Webseite behalten sich vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung, je nach Erfordernis, jederzeit anzupassen, bspw. wenn andere Webdienste genutzt werden oder die Seite technisch überarbeitet wird.Stand: 24. Mai 2018