projekt_header.jpg

Projekt

Unser Angebot

Drei Bausteine mit Experten für eine Projektwoche vor oder nach den Sommerferien an fünf Schulen im Landkreis Kassel:

• eine Lernwerkstatt Klimawandel für jede Klasse

• ein Workshop zur Einwahl nach Interesse für den ganzen Jahrgang

• eine Klimakonferenz für jede Klasse.

Klimaboot ist ein Netzwerkprojekt von ganz unterschiedlichen Partnern aus der Region Nordhessen.
Mit ganz vielfältigen Angeboten aus den Bereichen Erneuerbare Energien, Klimawandel und Klimagerechtigkeit, Ressourcenschutz und der Zusammenhang von Migration/Flucht und Klimawandel möchten wir Schülerinnen und Schüler für den Klimawandel und dessen Folgen informieren und sensibilisieren. Dabei ist uns vor allem wichtig, dass ihr Schüler_innen möglichst viel mitmischen könnt: Es wird also nicht nur informiert, sondern auch geforscht, erprobt, angefasst, ausprobiert, interviewt und diskutiert.

Fragen über Fragen!

Wer verursacht das meiste Co2 auf der Welt und welche Länder müssen darunter leiden? Wie viel Klima steckt in unserem alltäglichem Essen? Wie fährst du eigentlich zur Schule?  Bist du schon agil mobil? Was ist dein persönlicher Co2-Fußabdruck?

Wie genau funktioniert Erneuerbare Energie? Warum ist es so wichtig, den Wald zu schützen? Wer ist hier eigentlich böse – die Sonnenflecken in der Atmosphäre oder das Co2? Wie viel Klimawandel verträgt die Welt? Wie können wir andern vom Klima erzählen oder „gutes Klima“ machen? Was verbraucht unsere eigene Schule und welches Papier läuft täglich durch die Kopierer? Wie kann es gesundes Wasser für alle auf der Welt geben? Wohin mit all dem Müll? Wieso flüchten so viele Menschen aus bestimmten Gebieten der Welt?

 Dem Klima Gutes tun und dabei Spaß haben! 

>> mehr erfahren